Der Fall Gurlitt und Unterwasserarchäologie vor Sizilien

23. Feb 2018
7:00 - 21:00 Uhr



(c) siehe Flyer

 

 

Liebe Freunde der Tagesreisen des Bildungswerks,

 

wir fahren auf der Autobahn nach Bonn. In der Bundeskunsthalle erhalten wir eine Führung durch die Ausstellung „Bestandsaufnahme Gurlitt. Der NS-Kunstraub und die Folgen“.

Nach einer Mittagspause in der Bundeskunsthalle fahren wir zum LVR-LandesMuseum Bonn, wo wir eine Führung durch die Ausstellung „Im Meer versunken. Sizilien und die Unterwasserarchäologie.

Auf der Rückfahrt machen wir eine kurze Pause in einer Raststätte.

 

 

 

 

 

Reisebeschreibung

Anmeldung

(Änderungen im Programm vorbehalten)

 

Freitag, den 23. Februar 2018

Abfahrt

07:00 h Rheinstetten bei der S2-Haltestelle “Rösselsbrünnle”

07:30 h Karlsruhe Busbahnhof (Südseite des Hbf)

 

 

Preis: 72€

Anmeldeschluss: 10. Februar 2018

Kooperationspartner: Bildungswerk der kath. und ev. Kirchengemeinden Rheinstetten, Gabriele Rimmelspacher

Veranstalter:               Hetzler Busreisen

Bildungswerk der kath. und ev. Kirchengemeinden Rheinstetten © 2014 Frontier Theme