Harzer Welterbe – Eine Adventliche Fahrt

10. Dez 2018 - 13. Dez 2018
0:00 Uhr



(c) siehe Flyer

Liebe Freunde unserer Adventfahrten,

 

Wie in jedem Jahr unternehmen wir auch im Jahr 2018 eine Fahrt in adventlicher Atmosphäre.

Der Besuch der Kaiserpfalz in Goßlar gehört zu dieser Reise genauso wie die Besichtigungen des jeweiligen  Domschatzes in Halberstadt und Quedlinburg. Wir unternehmen Stadtrundgänge und genießen ein kleines Orgelkonzert.  Natürlich haben Sie auch die Gelegenheit, einige der schönsten Weihnachtsmärkte des Harzes zu besuchen.

In der Reisebeschreibung können sie ausführlich lesen, welches Programm Sie auf  dieser Reise erwartet. Wir freuen uns auf ihre Anmeldung

Reisebeschreibung/Anmeldung

 

Änderungen im Programm vorbehalten, Bedingungen siehe Flyer

 

 

  • Möchten sie künftig unseren regelmäßigen Newsletter erhalten?
    Anmeldung und Abmeldung unter b.schultz-bwr@gmx.de

 

Anreise Montag, 10. Dezember 2018

7.30 Rheinstetten   Abfahrt S 2-Haltestelle „Rösselsbrünnle“

8.00 Karlsruhe   Abfahrt Hauptbahnhof Südseite

 

Auf nach Norden

Als erstes Ziel besuchen wir in Hahnenklee eine Stabkirche, die nach nordischer Technik erbaut wurde und einzig in Deutschland ist.
Am Nachmittag beziehen wir unser Quartier für die nächsten Tage direkt neben der Altstadt von Goßlar. Wir nutzen den Tag noch zu einem Besuch der evangelischen Marktkirche St. Cosmas und Damian.

 

Dienstag, 11.12.2018

Goßlar und Hildesheim:
Am Vormittag besichtigen wir die Kaiserpfalz in Goßlar und erhalten eine Führung.
Den Nachmittag verbringen wir in Hildesheim, wo wir die Bau- und Kunstwerke, die Bischhof Bernward vor 1000 Jahren ausführen ließ besuchen. Wir besichtigen die Michaelskirche und den Dom.
Am Marktplatz endet unser Tag vor der Kulisse des Knochenhaueramtshauses auf dem Weihnachtsmarkt der Stadt.
Zurück nach Goslar

 

Mittwoch, 12.12.2018

Halberstadt und Quedlinburg
Am Vormittag fahren wir in das nordöstliche Harzvorland nach Halberstadt. Der Dom mit dem Domschatz ist ein sehr schönes Erlebnis an diesem Tag und findet noch einen Höhepunkt bei einem kleinen Orgelkonzert im Dom.
Nachmittags werden uns in Quedlinburg die Stiftskirche und der hiesige Domschatz gezeigt.
Der Tag findet seinen Abschluss bei einem Bummel durch die Altstadt mit seinen Fachwerkhäusern
Zurück nach Goslar.

 

Donnerstag, 13.12.2018

Heimfahrt:
Auf unserer Heimfahrt führt uns der Weg durch das hessische Bergland nach Marburg. Wir nutzen die Zeit zu einem Besuch der Kirche der Hl. Elisabeth. Nach einer großen Pause, die sowohl für die Kirchenbesichtigung als auch für einen Besuch des Weihnachtsmarktes genutzt werden kann, setzen wir unsere Heimreise fort.

Die geplante Ankunftszeit in Karlsruhe/Rheinstetten ist 20.00 Uhr.

 

Änderungen  vorbehalten.

 

Preis im DZ:
463 €       ab 30 Personen
498 €       bis 29 Personen

Zuschlag im EZ:
38 € im EZ
85 € im DZ als EZ

Anmeldeschluss: 31. Oktober 2018

 

Kooperationspartner:
Bildungswerk der Kath. und ev. Kirchengemeinden Rheinstetten, Gabriele Rimmelspacher,

Veranstalter: 
Reiseteam Mainz, Inh. Iris Heimes

 

Bildungswerk der kath. und ev. Kirchengemeinden Rheinstetten © 2014 Frontier Theme