Michelangelos Werke in der Sixtinischen Kapelle und die Überwindung der Renaissance

25. Sep 2017
19:00 - 21:00 Uhr



(c) siehe Flyer

 

 

 Ein Vortrag

von Prof. Dr. Volker Herzner

 

 

Prof. Dr. Volker Herzner lehrte Kunstgeschichte u.a. an den Universitäten von Jena, Karlsruhe und Landau. In seiner jüngsten Publikation (Die Sixtinische Decke. Warum Michelangelo malen durfte, was er wollte; Hildesheim 2015) setzt er sich umfassend und kritisch mit der Sixtinischen Kapelle auseinander.

 

Vortragsinformationen

 
 
 
Montag, 25. September 2017
Beginn: 19.00 Uhr

 

Ort: Gemeindehaus St. Ulrich
Große Kirchenstraße
76287 Rheinstetten
S2 Rheinaustraße, Rheinstetten

 

Teilnahmegebühr: 5,00 €

 

Bildungswerk der kath. und ev. Kirchengemeinden Rheinstetten

Bildungswerk der kath. und ev. Kirchengemeinden Rheinstetten © 2014 Frontier Theme