Rom

16. Okt 2017 - 22. Okt 2017
0:00 Uhr



(c) siehe Flyer

 

 

Liebe Freunde unserer Studienreisen,

 

dies ist unsere dritte Rom-Reise. Wir zeigen den Neulingen markante Bauten aber auch den langjährigen Rom-Besuchern absolute Highlights.

Diese Stadt spiegelt die gesamte europäische Geschichte: das antike, das mittelalterliche, das barocke und, weniger bekannt, das Rom im ökumenischen Dialog. Genießen Sie auch diese Reise.

Zur Vorbereitung der Reise empfehlen wir die Tagesfahrt nach Mannheim zur Papsttum-Ausstellung (8. September) und den Vortrag von Prof. Dr. Herzner über die Sixtinische Kapelle (25. September)

In der Reisebeschreibung können sie ausführlich lesen, welches Programm Sie auf  dieser Reise erwartet.

 

Reisebeschreibung/Anmeldung

Änderungen im Programm vorbehalten, Bedingungen siehe Flyer

 

Anreise Montag, 16. Oktober 2017

6.30 Rheinstetten   Abfahrt S 2-Haltestelle „Rösselsbrünnle“

7.00 Karlsruhe        Abfahrt Hauptbahnhof Südseite
Anreise :
Der Zubringerbus bringt uns nach Frankfurt.
11.45 Uhr Flug mit Alitalia.
Nach Ankunft am Flughafen Leonardo da Vinci um 13:35 Uhr Bustransfer zum Hotel, Bezug der Zimmer.
Am Nachmittag kleines Programm.

 

Dienstag, 17.10.2017
Ankerpunkte des Papsttums:
Vormittags Besichtigung des antiken Friedhofs St. Peter im Vatikan mit Führung. Zeitabhängig Besuch des Campo Santo Teutonico.
Am Nachmittag ein Spaziergang durch die Altstadt (Pantheon, S. Agostino, Il Gesù)


Mittwoch, 18.10.2017
Bei St. Benedikt, dem Vater des abendländischen Mönchtums:
Am Vormittag Fahrt nach Subiaco zum Kloster Sacro Speco und dem Frauenkloster S. Scolastica.
Mittagessen in der Foresteria des Klosters.
Rückfahrt nach Rom, Besuch der Kirchen S. Constanza und S. Agnese (Katakomben).


Donnerstag, 19.10.2017
Im Garten der Päpste:
Besuch der Vatikanischen Gärten am Vormittag. Daran anschließend Vatikanische Museen (Michelangelos Sixtinische Deckengemälde, Raffaels Stanzen und Laokoon).
Nachmittags in der Altstadt auf den Spuren von Bernini, Borromini & Co. (Brunnen und Treppen; Durchblicke, Kapellen und Kuppeln und dazu allerlei Genüsse).


Freitag, 20.10.20
17
Einst Roma antipapale, jetzt Roma ecumenica:
Wir besuchen nichtkatholische Kirchenbauten. Dazu gehören die St. Pauls within the Walls und die ev.-lutherische Christuskirche.
Am Nachmittag Führung durch die Kaiserforen und die Trajansmärkte. Ein Spaziergang führt uns bis zum Kolosseum.

 

Samstag, 21.10.2017
Barocke Sammellust  und altrömische Pracht:

Am Vormittag Besuch des Palazzo Colonna (Galerie) mit der Kirche SS. Apostoli.
Besichtigung der Domus Aurea (Goldenes Haus des Nero) am Nachmittag (Führung in engl. Sprache incl. 3D-Brille).

 

Sonntag, 22.10.2017
Antike im modernen Gewand:

Wir besuchen in einem alten E-Werk das Museum Centrale Montemartini. Dort trifft alte Kultur auf moderne Technik.
Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und um 15.35 Uhr Rückflug mit Alitalia.
17.45 Uhr Ankunft in Frankfurt und Transfer nach Hause.

 

Ankunft in Karlsruhe / Rheinstetten ca. 20:30 Uhr

Änderungen  vorbehalten.

 

Preis im DZ: 1.340€
Preis im EZ: 1.490€
Anmeldeschluss: 01. Juli 2017

 

Kooperationspartner:
Bildungswerk der Kath. und ev. Kirchengemeinden Rheinstetten, Gabriele Rimmelspacher,

Bildungszentrum Karlsruhe
Bildungszentrum der Erzdiözese Freiburg

Roncalli-Forum Karlsruhe

Veranstalter: 
Reiseteam Mainz, Inh. Iris Heimes

 

Bildungswerk der kath. und ev. Kirchengemeinden Rheinstetten © 2014 Frontier Theme